Verkaufsoffener Sonntag Schleswig-Holstein

Verkaufsoffener Feiertag Schleswig-Holstein: 26.12.2016

Sonntag
25

Für alle die gerne shoppen, bummeln oder mit der Familie einfach nur einen schönen Tag verbringen wollen ist der 26. Dezember 2016 genau das richtige. An diesem Tag nämlich ist in Schleswig-Holstein verkaufsoffener Feiertag.

Feiertagseinkauf

Normalerweise haben die Geschäfte in vielen Städten von Montags bis Freitags, vielerorts auch bis Samstag, geöffnet. Innerhalb der Woche können sie also nach Lust und Laune einkaufen gehen. Nicht selten kommen viele Arbeitnehmer aber erst gegen spätnachmittag nach Hause und haben dadurch nicht immer viel Zeit zum Einkaufen. Einkäufe mit den Kindern oder der Frau sind da manchmal dann eine Seltenheit, wenn man von morgends bis abends auf der Arbeit ist. Genau da ist der Verkaufsoffene Feiertag löblich zu nennen. An solch einem Tag, wie in diesem Fall am 26. Dezember 2016 in Schleswig-Holstein, haben sie diese Möglichkeit, entweder alleine oder mit der Familie zusammen, in der Stadt einzukaufen. Denn gerade kleine Kinder freuen sich oft sehr über den gemeinsamen Besuch in Geschäften. Meist haben die Läden bei einem Verkaufsoffenen Feiertag von vormittags bis abends geöffnet. Oft können sie am einem verkaufsoffenen Feiertag auch eine Bühne mit Programm in Ihrer Stadt oder in Ihrem Ort vorfinden. Oft wird solch ein Tag mit einer Art kleinem Stadtfest gekloppelt. Zwar sind nicht alle Geschäfte dazu verpflichtet, an solch einem Tag, zusätzlich abseits des Betriebs an Werktagen, seine Pforte zu öffnen, aber viele Firmen nehmen gerne an solchen Veranstaltungen teil.

Sonntag

Shoppingzeiten auf einen Blick

Übersichtlichkeit ist das ganz große Plus, wenn Sie sich die hier aufgelisteten und gut sortierten Termine anschauen. Sie sehen auf einen Blick, in welchem Zeitrahmen Sie wann und wo in und rund um Schleswig-Holstein sonntags shoppen können.

Karte

Termine

Gemeinde
Uhrzeit Veranstaltungsort
11:00 – 17:00 Eckernförde

Alle Termine unter Vorbehalt, Änderungen möglich. Ortsmarker auf der Karte dienen zur Orientierung und müssen nicht zwangsläufig den exakten Standort wiedergeben.